Hanna, 51, Wesel: Pummelige Hausfrau steht auf Poposex

Pummelige Frau über 40 hält ihre nackten Hängebrüste

Hallo Du. Bist du verblüfft wie offenherzig ich mich hier nicht nackt und tabufrei zeige? Man sollte sexuell aktive Frauen über 50 nicht unterschätzen, denn wir haben noch einiges zu bieten. Und auch wenn der Körper nicht mehr ganz so faltenfrei und perfekt aussieht wie mit zwanzig Jahren, so machen wir das doch mit jeder Menge Fickerfahrung und Tabulosigkeit mehr als wett. Du würdest überrascht sein wie ich im Bett abgehe.

Und das Foto wurde bei mir zu Hause gemacht. Der Whirlpool gehört wirklich mich. Ich liebe es dort zu entspannen, manchmal schön im warmen Wasser zu masturbieren und mich danach am ganzen Körper einzucremen. Dann bin ich relaxt, heiß und bereit für neue Sexabenteuer.
Am meisten Vergnügen bereitet es mir natürlich es zu zweit in meinem Whirlpool zu treiben. Im Wasser poppen hat schon was und fühlt sich großartig an. Ich bin sowieso eine Wasserratte, aber treibe es natürlich auch an Land, im Bett, auf dem Küchentisch und an allem möglichen und unmöglichen Plätzen.

Wenn man mit mir hemmungslosen Geschlechtsverkehr erleben will, dann muss natürlich in Kauf nehmen, dass meine Titten weit nach unten hängen und beim Poppen wild herumflattern und auch der Rest von mir ist weich und wabbelig. Aber das fühlt sich gut an, glaube mir.

Bin nach meiner Scheidung in meinem zweiten sexuellen Frühling angekommen und ficke mir gerade die Seele aus dem Leib um es mal ganz drastisch auszudrücken. Das habe ich auch verdient. Ich lebe jetzt alleine in Haus und fühle mich sehr wohl. Also erwarte nicht die große Liebe von mir. Das gibt es nicht mehr, dafür kannst du mit mir geile Sachen erleben und das ohne übertriebene Romantik. Wir können es auch heftig in meinem früheren Ehebett treiben. Das macht mir gar nichts. Das gibt mir eher noch ein gutes Gefühl.

Ich bin auch total süchtig nach hartem Poposex. Mein reifes Poloch ist wohl mein erregbarstes Körperteil und mir geht echt einer ab wenn du deinen Penis in meinen Arsch reindrückst. Da reagiert meine Fotze sofort darauf und sondert sofort jede Menge Fotzenschleim ab. Ich bin wirklich eine sehr feuchte Frau, dass sollte dich nicht stören, sondern eher anmachen. Genauso wie mein derber Dirty Talk. Das liegt mir einfach und ich muss diese versauten Dinge einfach sagen. Wem das zu unverblümt ist, sollte sich anderweitig nach einer Fickgelegenheit umsehen.
Aber wenn du mich geil findest, dann kannst du mir ja mal eine Mail schicken und wir lernen uns dann beim Chatten etwas besser kennen und wenn man sich gleich gut findet, dann kannst du mich ja schon bald besuchen kommen.
Vielleicht begrüße ich dich ja ganz nackt an der Haustür oder zumindest in perverser Reizwäsche, die alle relevanten Körperteile unverhüllt lässt.

„Hanna, 51, Wesel: Pummelige Hausfrau steht auf Poposex“ weiterlesen

Laluna, 26, Bonn

Hallo mein lieber Leser und Bildergucker. Ich bin Laluna und war hier lange User und habe mir begierig die heiße private Amateurerotik hier angesehen und schon tolle Leute kennenlernt.
Mittlerweile bin ich zu einer Amateurin-Light mutiert und zeige jetzt selbst meine eigenen privaten Nackt- und Sexaufnahmen.
Es ist noch nicht sonderlich viel, aber ich arbeite dran und versuche jetzt auch auf eure Wünsche einzugehen und geile Nacktaufnahmen zu machen, so wie ihr es mir schreibt. Oder auch Fotos davon wie ich Selbstbefriedigung mache.
In meinem Medienbereich habe ich jetzt private Fickaufnahmen von meinem ersten Usertreffen hochgeladen. Man war ich aufgeregt, war aber echt schön und auch echt geil.

Wir haben aber vorher schon einige Zeit miteinander Kontakt gehabt, so schnell lasse ich mich nicht auf so etwas ein.
Ja ich würde es wieder machen, aber auch nur, wenn schon ein gewisse Kontaktbasis besteht und auch nicht mit jedem.
Also ich bin nicht leicht verfügbar, das ist echt selten. Ihr solltet also nicht darauf bauen mit mir ein Date haben zu können.
Aber scharfe Amateurerotikfotos mache ich gerne nach Wunsch.

Ich chatte und schreibe auch gerne Mails. Ich hoffe euch gefallen meine laienhafte Aufnahmen, eine besser Kamera kommt bald auch noch.

Ich möchte mich auch für die vielen Komplimente bedanken. Dachte erst es gibt nicht so viele Männer, die eine kleine Frau mit molliger Figur so geil finden, aber scheinbar komme ich und besonders meine dicken Hängeeuter und mein dicker Fickhintern gut an. Danke dafür!

„Laluna, 26, Bonn“ weiterlesen

Miriam, 25, Jena

Ich grüße hiermit alle, die sich mal auf meinem Profil umschauen.
Ich finde man kann mich durchaus als wilden Feger bezeichnen. Ich bin jung, ich will es krachen lassen und will Action – auch im Bett.
Deswegen richte ich mich auch nur an Männer, die wissen was sie können und auch eine leichte Machoart haben. Mit so sanften Typen kann ich gar nichts anfangen. Ich bin nicht aus Zucker und mich kann, nein soll man richtig anpacken.
Und ohne ein paar Muckis hat man auch Schwierigkeiten mich wild im Bett hinzuwerfen und in die gewünschte Fickposition zu bringen. Ich mag aktive Männer, sonst werde ich extrem aktiv und wer da keine Kraft hat wird Schwierigkeiten bekommen mich zu bändigen.

Ich mag auch Dirty Talk, Pornos und krassen Sex. Ich bin da hart im Nehmen und stecke mir einen normalen Schwanz auch ganz rein.
Anal stehe ich auch total drauf und wenn ich weiß, dass du kein Psycho bist, dann mag ich auch Fesselspiele und anderen perversen Kram.
Ich würde auch mal gerne selbstgedrehte Privatpornos aufnehmen. Finde es geil sich beim krass Ficken zu filmen.

Also jetzt weißt du ungefähr wo du mit mir dran bist und kannst dir vorstellen auf was für Männer ich so stehe. Bist du so ein Mann. Zeige es mir, schreibe und ich sehe mir auch sehr gerne Fotos an. Die sagen manchmal mehr als Tausend Wörter.

„Miriam, 25, Jena“ weiterlesen

Madeleine, 29, Würzburg

Na kann mein großer Busen dich entzücken und in Wallungen versetzen? Ich bin drall, prall, voller Lust und Leidenschaft. Also das Gegenteil einer langweiligen prüden Mauerblume.

Okay, ich spüre ihr seid neugierig. Hier noch ein Foto von meinem schönem großen, runden Hintern:

Nackter dicker Frauenhintern

Gefällt euch dies auch? Das kleine Teufelchen ist exemplarisch für mich, denn ich bin nicht nur im Bett ein echtes Teufelsweib.
Hauptsächlich bin ich hier um mir die privaten Sexanzeigen anzusehen, aber ich mag es manchmal auch schweinisch geil zu chatten nach Feierabend mit einem Sekt nebendran.

Zeige auch gerne meine Hobbyaufnahmen von mir und freue mich über Kommentare. Also wenn du was nettest sagen willst über meine Videos oder mich näher kennenlernen möchtest dann starte einfach mal eine Kontaktaufnahme.

Volltitten aus Rösrath: Vollbusige Sie bietet mehr als einen Tittenfick im Bett

Kennst du den Film für eine Handvoll Titten? Nicht? Dann musst du mich kennenlernen, hihi.
Entschuldigt meinen leicht schlüpfrigen Humor, aber so bin ich eben. Und natürlich  bin ich mehr als mein Mega-Dekollete, aber finde doch am besten selbst raus wie ich ticke.
Sonst bin ich eher nicht der Typ Frau, die gleich mit ihrem dicken Titten ins Haus fällt und hausieren geht, aber bei den vielen Sexkontaktanzeigen muss man eben auffallen und kann sich doch einen kleinen Vorteil verschaffen.
Außerdem habe ich so gleich einen kleinen Einstiegstest, denn wer vergisst nach einem richtigen Foto von mir zu fragen und sich mit dem Tittenbild zufrieden gibt, ist durchgefallen.
Wem nur die Titten reichen, der ist mir zu simpel gestrickt. Man sollte mich auch wegen meinem Gesicht und vor allem wegen meiner Art treffen wollen. Das ich eine Granate im Bett bin, ist ja sowieso klar. Ich scherze natürlich. Oder nicht? Oder doch? Tja, einfach eine schöne lange Nachricht schreiben und ich werde antworten.

DominanteElke, 44, Dresden

Nun auf Empfehlung suche ich auf dieser scheinbar ausgezeichneten Sexbörse noch den Mann, der sich mir gerne unterwirft, aber im Leben ein gestandenes Mannsbild ist. Aber was heißt hier suchen. Sagen wir ich halte Ausschau. Du solltest mich suchen!
Und ich suche hier nur für meinen privaten Spaß. Ich bin nicht käuflich! Möchte eine längere Affäre oder eine Art SM-Beziehung schaffen.
Ich mag mag wenn der Mann mir zu Fuß kriecht, meine Füße leckt und meine böse Muschi verwöhnt. Mit Zunge, Finger und seinem besten Stück.
Auch liebe ich bestrafende und demütigende Fesselungen, vor allem Genitalfesselungen, die den Penis prall machen und die Hoden auch prall hervortreten lassen. Ich mag es meinen Untergebenen an seinem gefesselten Genital herumzuführen. Und Abscheu vor analen Praktiken bei dir solltest du auch nicht haben.
Das Problem bisher war, dass ich oft nur kranke Assis kennengelernt habe. Arbeitslose und alkoholkranke Schmächtlinge, die nichts auf die Reihe bringen.
Es muss doch auch Männer geben, die gesund sind, fest im Job stehen und dennoch eine andere Seite in sich haben, die sie gerne einer Frau im privaten Rahmen zeigen und ausleben.
Du solltest dennoch in der Lage sein Entscheidungen zu treffen, also kurzum lebensfähig sein. Ist ja eigentlich nicht zuviel verlangt.

Renate (30): Ich lasse mich nur von lieben Typen bumsen

Über mich:

Ich bitte euch mich nicht plumpen, tumben Anmachsprüchen zu belästigen. Ich weiß, dass es hier auch anderes geht. Außerdem möchte ich mich nicht als Schlampe fühlen und auch nicht so behandelt werden
Auch wenn es viele immer noch nicht in ihren Kopf reinbekommen. Man kann und darf auch als Frau das Internet und andere Möglichkeiten nutzen um sich private Fickdates zu sichern.
Das heißt man ist modern, selbstbewusst und lebt sich aus, wie man es selbst für richtig hält und möchte.
Manche Männer sind da wohl neidisch oder gönnen Frauen diese Gleichberechtigung nicht und stempeln diese als Schlampen ab. Solch anachronistische Dinosaurier sollen mir unbedingt fernbleiben, sonst werden sie von mir aufgefressen.

Bitte keine billigen Anmachsprüche! Lass dir was Originelles einfallen und ich gehöre dir! ;-))))

Alter: 30 Jahre
Wohnort: Kalbach
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: brünett
Haarlänge: keine Angabe
Größe: 170 cm
Figur: normal
Brillenträger: nein
Religion: keine Angabe
Neigung: heterosexuell

Lara (26), Gießen

dicke-Jungbusen

Über mich:

Gerade an Feiertagen fühle ich mich oft ziemlich alleine. Ich wünsche mir oft etwas Gesellschaft, nicht nur sexueller Natur. Okay, aber das vermisse auch.
Ich wohne Nähe Frankfurt Mitte. Vielleicht bist du ja ein netter Mann, der auch gar nicht so weit entfernt lebt und auch Interesse an mehr als nur einem reines Ficktreffen hat.
Alter: 26 Jahre
Wohnort: Steinbach (Taunus)
Augenfarbe: braun
Haarfarbe: brünett
Haarlänge: lang
Größe: 160 cm
Figur: schlank
Brillenträger: nein
Religion: Katholik
Neigung: heterosexuell